Brieftauben Mimberg

Saison 2020

Das Reisejahr 2020 stand unter dem Zeichen der Corona-Pandemie und konnte nur mit einigen Einschränkungen durchgeführt werden. Dennoch konnte unsere Reisevereinigung 11 Preisflüge durchführen und der Regionalverband 412 insgesamt 6 Regionalverbandsflüge mit denen die geforderten Bedingungen für alle Meisterschaften erfüllt werden konnten.

Um es kurz zu machen: das Jahr 2020 wurde zu einem der erfolgreichsten, wenn nicht zu dem erfolgreichsten Reisejahr in den vergangenen 44 Jahren in denen hier Brieftauben gehalten und gereist werden. Unsere Tauben kamen in eine hervorragende Form, flogen fast jede Woche zuverlässig viele Preise und eine sehr große Anzahl an Spitzenpreisen. Wir setzten insgesamt auf den 11 Flügen 482 Tauben und erzielten 263 Preise. Die Reiseleistung betrug damit knapp 55 Prozent. Man muss allerdings ergänzen, dass wir 6 vom Vorjahr überzählige jährige Vögel vom Jungtierschlag vom Brett gereist haben. Sie saßen dort einfach zwischen den Jungtieren und wurden auch so versorgt. Mit entsprechend wenig Chancen im Altreiseprogramm erfolgreich zu fliegen. Diese 6 Vögel waren auf sieben Flügen bis einschließlich 400 Kilometern Entfernung im Einsatz um zu lernen und flogen dort bei insgesamt 42 Einsätzen nur 10 Preise. Für unsere eigentlichen Reisevögel auf dem Witwerschlag bedeutet das, dass sie bei 440 Einsätzen 253 Preise flogen, was einer Leistung von 57,5 Prozent entspricht.

Von den 253 errungenen Preisen belegten wir insgesamt 30 Preise im ersten Hunderstel der Preisliste. Darunter den 1.2.2.2.3.3.3.4.5.5.6.6.6.6.6.7.7.7.8.8.9.9.9.9.10.10.10. usw. Konkurs gegen durchschnittlich 1.218 Tauben im RV-Progamm.
Auch im Regionalverband 412 konnten wir einige sehr schöne Spitzenpreise erzielen. So u.a. den
3. Konkurs gegen 7207 Tauben auf Neumarkt (330 KM)
3.4.17.18 Konkurs gegen 5276 Tauben auf Regensburg (400 KM)
7.14.28. Konkurs gegen 4778 Tauben auf Pocking (500 KM)    
8.18.31. Konkurs gegen 4142 Tauben auf Neumarkt (330 KM)

Ganz besonders unsere jährigen Vögel lieferten in 2020 ein herausragendes Reisejahr ab. So stellen wir am Ende des Jahres zwei jährige Vögel mit 11/11 Preisen und zwei weitere mit 10/11 Preisen. Dieses führte u.a. dazu, dass wir uns nach Abschluss der Reisesaison über folgende Resultate freuen dürfen (Stand 16.09.2020)
 

1. Deutscher Jährigen Verbandsmeister mit 15 Preisen und 1422.62 Punkten !!!

14. AS-Vogel BRD mit 6 Preisen und 562,19 AS-Punkten wird unser 2597-19-526
50. AS-Vogel BRD mit 6 Preisen und 536,52 AS-Punkten wird unser 2597-19-573



10. Westfalenmeister mit 14 Preisen und 1354,65 Punkten gegen ca. 4.000 reisende Schläge

Bester Jähriger Vogel Westfalens mit 10 Preisen und 954,89 Punkten wird der 2597-19-526
5.bester Jähriger Vogel Westfalens mit 10 Preisen und 925,73 Punkten wird der 2597-19-573
15.bester Jähriger Vogel Westfalens mit 10 Preisen und 849,18 Punkten wird der 2597-19-575

39. As-Taube im Monat Juni auf Verbandsebene mit 4 Preisen und 381,63 As-Pkt wird 2597-19-526
36. As-Taube im Monat Juli auf Verbandsebene mit 3 Preisen und 296,74 As-Pkt wird 2597-19-526



Bester Jähriger Vogel im Regionalverband 412 mit 6 Preisen und 562,19 AS-Punkten wird 2597-19-526
2.bester Jähriger Vogel im Regionalverband 412 mit 6 Preisen und 536,52 AS-Punkten wird 2597-19-573

(gleichzeitig werden die beiden Vögel zweit- und drittbester Vogel im Regionalverband 412 insgesamt)

16. Regionalverbandsmeister im Regionalverband 412
4. Regionalverbands-Jährigen-Meister
9. Regionalverbands-Männchen-Meister
2. Regionalverbandsmeister Jährige Männchen
 
 1. As-Taube im Monat Juni im Regionalverband 412 mit 4 Preisen und 381,63 As-Pkt wird 2597-19-526
 4. As-Taube im Monat Juni im Regionalverband 412 mit 4 Preisen und 367,60 As-Pkt wird 2597-19-573
 8. As-Taube im Monat Juni im Regionalverband 412 mit 4 Preisen und 350,69 As-Pkt wird 2597-16-483
12. As-Taube im Monat Juni im Regionalverband 412 mit 4 Preisen und 340,33 As-Pkt wird 2597-18-150
16. As-Taube im Monat Juni im Regionalverband 412 mit 4 Preisen und 332,69 As-Pkt wird 1200-19-338

  3. As-Taube im Monat Juli im Regionalverband 412 mit 3 Preisen und 296,74 As-Pkt wird 2597-19-526
15. As-Taube im Monat Juli im Regionalverband 412 mit 3 Preisen und 285,31 As-Pkt wird 2597-17-960



1. RV-Männchen-Meister mit 42 von 44 möglichen Preisen bei 50 reisenden Schlägen
1. RV-Jährigen-Meister mit 32 von 33 möglichen Preisen

2. RV-Meister mit den 5 besten Tauben mit 52 von 55 möglichen Preisen
2. RV-Vorbenannten-Meister mit 29 Preisen und 2670,17 Punkten
Bestes und Zweitbestes Männchen der RV Möhnetal Warstein
1.2.3.4. bestes jähriges Männchen der RV Möhnetal Warstein



7. Monatsmeister Juni 2020 auf der Mittelstrecke der Zeitschrift "De Duif" (Koeffizient 3,52)
3. Monatsmeister Juli 2020 auf der Mittelstrecke der Zeitschrift "De Duif" (Koeffizient 0,47)
8. Monatsmeister Juli 2020 auf der Weitstrecke der Zeitschrift "De Duif" (Koeffizient 6,31)

27. AS-Vogel im Juni 2020 der Zeitschrift "Brieftaubensport International" wird 2597-19-526
7. AS-Vogel im Juli 2020 der Zeitschrift "Brieftaubensport International" wird 2597-19-526